Traktor-Athlet Lionel Rizzo als bester U13-Boxer geehrt

6. Juniors-Cup: Schweriner und Niedersachsens Boxteam am erfolgreichsten

Schwerin. 42 KĂ€mpfe und diverse Sparrings, erfolgreiche Schweriner Boxerinnen und Boxer, reichlich WettkampfatmosphĂ€re fĂŒr AnfĂ€nger und Fortgeschrittene – auch der nunmehr 6. Juniors-Cup von Veranstalter BC Traktor Schwerin erwies sich am ersten Oktober-Wochenende als erfolgreicher Leistungstest. Beim zweitĂ€gigen Nachwuchsturnier in der alten Boxhalle am Lambrechtsgrund hatten Gastgeber BC Traktor und das Landesleistungszentrum Schwerin (LLZ) 13 Jungs und 3 MĂ€dels gemeldet. Sie wurden von den Nachwuchstrainern Dieter Berg und Hagir Abdelali betreut und in der Ringecke sekundiert. Die zweitstĂ€rkste Mannschaft bot Niedersachsen auf – mit 13 Sportlerinnen und Sportlern. Aus Mecklenburg-Vorpommern stiegen auch Boxerinnen und Boxer vom BC Greifswald, MĂŒritz Boxcenter, Phoenix SV Stralsund, ESV Waren, PSV Wismar und vom BSV Veritas Wittenberge in den Ring.

Als beste Boxer des Nachwuchsturniers geehrt wurden in der Altersklasse U13 (SchĂŒler) Lionel Rizzo vom BC Traktor Schwerin und in der Altersklasse U15 (Kadetten) Rasul Khasaev vom BC Gifhorn (Team Niedersachsen). Erfolgreichste Mannschaften waren die des LLZ Schwerin/BC Traktor mit 5 Turnier-Siegern und von Niedersachsen (6 Sieger).

„Es war ein gutes Turnier“, bilanzierte Traktor-Nachwuchstrainer Dieter Berg. „Wir konnten trotz einiger KĂ€mpfe weniger als frĂŒher unser Leistungsniveau halten. Vor allem konnten unsere JĂŒngsten ordentlich Wettkampferfahrung sammeln.“

Text: JĂŒrgen Schultz, BC Traktor

Scroll to Top