Traktor schickt Quartett zur U19-Box-EM nach Jerewan

Laura Helms, Gohar-Br├╝der und Hamburger Miles Okay starten f├╝r Deutschland in Armenien

Schwerin. Ein starkes vierk├Âpfiges Team entsendet der Schweriner St├╝tzpunkt zur U19-Europameisterschaft in Jerewan. Beim Championat in der armenischen Hauptstadt, das vom 20. bis 30. April stattfindet, werden Laura Helms (17) vom Grabower SV und die Zwillingsbr├╝der Arian und Arman Gohar (18; beide BC Traktor Schwerin) in den Ring steigen. 2022 war Arian Gohar bereits U19-Vize-Europameister geworden. Das Trio wird von Traktor-Trainer Andy Schiemann gecoacht. Auch Laura trainiert am Landesleistungszentrum und besucht das Sportinternat Schwerin. Komplettiert wird die Delegation von Miles Okay (17) vom ÔÇ×Kampf deines Lebens e.V.ÔÇť, Hamburg. Miles trainiert in der Hansestadt beim einstigen Schweriner St├╝tzpunkt-Boxer Robert Harutyunyan und hat in Schwerin ebenfalls die harte EM-Vorbereitung mitbestritten.

Bundesst├╝tzpunktleiter Paul D├Âring ist optimistisch und versichert: ÔÇ×Die vier Athleten haben sich gemeinsam mit Trainern und Trainingskollegen wirklich intensiv und akribisch auf ihren Jahresh├Âhepunkt vorbereitet. Jetzt liegt es an ihnen, in Jerewan ihr K├Ânnen unter Beweis zu stellen und in den Ring zu bringen. Wir erhoffen uns eine Medaille bei dieser EM.ÔÇť

Text: J├╝rgen Schultz, BC Traktor Schwerin

Scroll to Top