beneFIT Schwerin 2019 in der Palmberg-Arena Schwerin | 500 Kinder probierten sich aus | (c) Wirtschaftsjunioren

Über 500 Kinder probierten sich in den Hallen der sportlichen Meister SSC Palmberg und BC Traktor in verschiedenen Sportarten aus. Foto: Marco Woldt / Wirtschaftsjunioren Schwerin

Genau 505 Kinder probierten sich am 28.09.2019 in den Hallen der sportlichen Meister SSC Palmberg und BC Traktor in verschiedenen Sportarten aus. Die Wirtschaftsjunioren bei der IHK zu Schwerin und der Stadtsportbund Schwerin organisierten den mittlerweile 8. Aktionstag mit 28 teilnehmenden Sportvereinen ehrenamtlich.

Schon vor der offiziellen Eröffnung um 11 Uhr bildete sich eine lange Schlange vor der Palmberg Arena Schwerin. Viele Familien aus der Landeshauptstadt nahmen das Angebot der Wirtschaftsjunioren und des Stadtsportbundes Schwerin wahr. Die Auswahl der teilnehmenden 28 Sportvereine war groß. Ob Angeln, Baseball, Boxen, Capoeira, Faschingstanz, Handball, Judo, Volleyball, Zumba sowie noch vieles mehr: Es war garantiert für jeden Besucher etwas dabei. Des Weiteren konnten Kinder auch testen, dass es möglich ist, in einem Rollstuhl aktiv Sport zu treiben. Kinder, die bei mindestens 6 Vereinen waren und sich in einer Sportart ausprobiert hatten, konnten an der großen Tombola teilnehmen. Der Hauptpreis war in diesem Jahr eine Jahresmitgliedschaft bei einem Sportverein der Wahl. Der Sportaktionstag beneFIT wird ehrenamtlich organisiert und durchgeführt. Dieses Jahr wurde die Veranstaltung zudem durch die Klasse 12a der ecolea – Internationale Schule Schwerin unterstützt.

28 Sportvereine aus Schwerin präsentierten sich beim beneFIT 2019 | (c) Wirtschaftsjunioren

28 Sportvereine präsentierten sich beim beneFIT 2019

„Ein großer Dank gilt den vielen Unternehmen aus Westmecklenburg, die beneFIT 2019 als Sponsoren und Partner aktiv unterstützen!“, so der beneFIT-Projektleiter Christopher Ulbrich abschließend.

Quelle: Wirtschaftsjunioren Schwerin