Wieder ein Sportabzeichen-Tag in Laage

Das Sportabzeichen ist die offizielle Auszeichnung f├╝r ├╝berdurchschnittliche und vielseitige Fitness. Jeder kann das Deutsche Sportabzeichen erwerben, auch wenn man kein Mitglied eines Sportvereins ist. Im zur├╝ckliegenden Kalenderjahr legten ├╝ber f├╝nfzig Frauen, M├Ąnner, Jugendliche und Kinder, unter der Aufsicht der ├ťbungsleiter des Sportclubs Laage, das Deutsche Sportabzeichen erfolgreich ab. Dieser positiven Resonanz folgend, wird die Laufgruppe des Sportclubs Laage auch in diesem Herbst einen Sportabzeichen-Tag auf der Recknitzkampfbahn in Laage anbieten. Vereinsmitglieder, Familienangeh├Ârige und auch Neugierige k├Ânnen sich, am 3.Oktober 2018 von 10.00 Uhr -13.00 Uhr, den Disziplinen der Leichtathletik stellen. Schlagball werfen, Kugel und Medizinball sto├čen, Sprint und Dauerlauf werden gepr├╝ft und auch durch abnahmeberechtigte, erfahrene Kampfrichter abgenommen. Im Anschluss werden dann die Bedingungen nat├╝rlich auch registriert, um am Ende des Jahres die begehrte Auszeichnung zu erhalten. Seit vielen Jahren haben Laager Sportlerinnen und Sportler die Bedingungen f├╝r das Deutsche Sportabzeichen oder das Jugend- und Sch├╝lersportabzeichen abgelegt und damit ihr Interesse f├╝r diese Auszeichnungen gezeigt. Das Deutsche Sportabzeichen (DSA) ist ein Abzeichen f├╝r bestimmte sportliche Leistungen, das vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) verliehen wird. Die f├╝r den Erwerb zu erbringenden Leistungen sind nach Altersstufen gestaffelt. Eine Anmeldung ist w├╝nschenswert, unter: andre.stache@web.de oder 01796304063.

SC Laage

Das Foto zeigt Laager Sportler beim Sprint. Foto: SC Laage
Scroll to Top