A. E. Kurp und M. Schlönvogt Sieger in Nachwuchs-Cups

Zwei PrĂŒfungsserien fĂŒr den Nachwuchs standen in Neubrandenburg in der Ausschreibung. Die zweite Qualifikation zum NĂŒrnberger Burg-Pokal der Junioren gewann Antonia Elisa Kurp (RV Rostocker Heide) mit San Souci (7,4) vor Gina BrĂ€uer (RFVV Ludorf) mit Ben Benito (6,9), Juliane Scheibler (RV Rostocker Heide) mit Haribo (6,8) und Luise Völker (Haflinger RFV Burg Stargard) mit Denali (6,7). Alle vier haben sich fĂŒr das Finale im September in Redefin qualifiziert. In der vom Förderverein Redefin gesponserten „Dressur Chance“ siegte in Neubrandenburg  Miriam Schlönvogt (ZRFV Wusterhusen) mit Patricia (Wertnote 7,4) vor Henriette Scheibler (RV Rostocker Heide) mit Diva Desdemona S (7,2), Merle Sarodnik (RSG FĂŒrstensee) mit Sharon (6,6) und  Kim Hoppe (RV GĂŒstrow) mit Alrik fan’e Boppelannen (6,5).

Verein ….

Reklame

Scroll to Top