23. HerbstSportfest in GrimmenAm 28. September 2019 findet in Grimmen das 23. Herbstsportfest statt. Los geht es um 10:00 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums, Anemonenweg 2. Organisiert wird dieses traditionelle Sportfest vom Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport M-V e.V. (VBRS) in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Vorpommern-Rügen e.V., dem Gymnasium Grimmen, der SOS Dorfgemeinschaft Hohenwieden und dem SV Warnemünde 1949 e.V.

Wie in den vergangenen Jahren bietet auch die 23. Auflage vielfältige Sport- und Bewegungsangebote für Jedermann. Neben Turnieren im Tischtennis und Floorball können sich die TeilnehmerInnen und bei Interesse auch Besucher beim Mehrkampf, Jonglieren, Trommeln und weiteren Schnupperangeboten aktiv betätigen.

110 Aktive und ihre Betreuer haben ihre Teilnahme zugesagt. Sie kommen aus Grevesmühlen, Ribnitz-Damgarten, Rostock, Greifswald und Grimmen. Zur Eröffnung und im Tagesverlauf werden Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sport – regional und landesweit – erwartet.

Das Herbstsportfest findet mit freundlicher Unterstützung des Landessportbundes M-V e.V. und der Partner des Verbandes – Hauptsponsor Scan Haus Marlow, Gesundheitspartner AOK M-V, die Sparkassen in M-V und Verbundpartner sowie Lotto Toto statt. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums sind als Helfer beim Auf- und Abbau sowie bei der Absicherung der Angebote im Einsatz.

Quelle: VBRS M-V e.V.