Team um Linn und Pauline Willamowius zeigte großartigen Auftritt in ausverkaufter Stadthalle Rostock

Das neue Jahr startete f√ľr die Gymnastinnen der Sparte Rhythmische Sportgymnastik des HTV Rostock gleich mit einem Highlight. Sie sind die Lokalgruppe beim diesj√§hrigen Feuerwerk der Turnkunst ‚Äď Heartbeat. Das Feuerwerk der Turnkunst ist die gr√∂√üte akrobatische Turnshow Europas und tourt derzeit durch Deutschland. In der ausverkauften Stadthalle Rostock er√∂ffneten die Gymnastinnen des HTV Rostock die Show.

Wochenlang wurde neben dem Wettkampfprogramm intensiv geprobt. Die Choreografie zur Show erstellten die beiden Trainierinnen Linn und Pauline Willamowius und auch in der Show selbst zeigten sie ihr K√∂nnen. Sie erwecken die Musik mit verschiedenen Handger√§ten zum Leben. Immer wieder wurde unter dem strengen Auge der Trainerinnen Passagen aus der Choreografie wiederholt und perfektioniert. Und es hat sich eine gelohnt. Es war ein gro√üartiger Auftritt vor tollem Publikum und eine grandiose Veranstaltung. Eine sch√∂ne Abwechslung im Trainingsbetrieb stellten die Vorbereitungen f√ľr die Show und die Auff√ľhrung dar. Denn nun hei√üt es wieder trainieren f√ľr die kommenden Wettk√§mpfe.

Gymnastinnen des HTV Rostock (Foto: Linn Willamowius)
Nach oben scrollen