Jungstiere gewinnen 1. Preis

Mecklenburger Stiere Schwerin e.V. als ÔÇ×Kinder- und Jugendfreundlicher Verein 2022ÔÇť geehrt

Stralsund. Das umfassende Engagement des Vereins Mecklenburger Stiere Schwerin e.V. in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wurde am Samstagabend bei einer Festveranstaltung des Landessportbundes und der Sportjugend M-V zur Ehrung der Jugend- und Juniorenmeister gew├╝rdigt. Im Brauquartier Stralsund nahmen Gesch├Ąftsstellenleiter Mathias W├Ąchter, Barbara Arndt (Pr├Ąsidium) und Kreisl├Ąufer Julian Seidel aus der C-/B-Jugend der Jungstiere den 1. Preis in der Kategorie der Vereine mit mehr als 500 Mitgliedern entgegen.

Stefanie Drese, Ministerin f├╝r Soziales, Gesundheit und Sport, sowie Theo Hadrath, 1. Vorsitzender der Sportjugend M-V, w├╝rdigten die Verdienste des Schweriner Traditionsvereins. Von den mehr als 700 Vereinsmitgliedern in neun Abteilungen sind knapp die H├Ąlfte j├╝nger als 20 Jahre. Insbesondere in Abteilungen Handball, American Football, Tischtennis, Karate und dem inklusiven Angebot Goalball sind Kinder und Jugendliche im Breiten- und Leistungssport aktiv. Bei den jungen Handballern spielen seit zwei Jahren alle Mannschaften der jeweils h├Âchsten Liga.

Dar├╝ber hinaus steht der Verein Mecklenburger Stiere Schwerin e.V. f├╝r eine Vielzahl von Aktivit├Ąten, die auch M├Ądchen und Jungen au├čerhalb des Vereins erreichen. Seit drei Jahren wird bei den Kleinsten innerhalb des Kita-Projektes ÔÇ×JolinchenÔÇť Freude an Bewegung geweckt. Sechs Kindertagesst├Ątten sind in dieses Projekt eingebunden.

Im Rahmen der Ausbildungskooperation verbindet den Verein eine enge Zusammenarbeit mit Unternehmen der Region. Eine eigene Ausbildungsbrosch├╝re weist nicht nur jungen Sportlern den Weg in ihre berufliche Zukunft und informiert ├╝ber die Vielfalt der Ausbildungschancen bei Partnern und Sponsoren. Dieses Netzwerk ebnet ebenfalls Wege ins Praktikum f├╝r Sch├╝ler von inzwischen acht Schulen in Schwerin und Umgebung.

1. Preis ÔÇ×Kinder- und jugendfreundlicher Sportverein 2022″ | Foto: Mecklenburger Stiere Schwerin

Die Zahl von Grundschul-AGs wuchs zwischenzeitlich auf zw├Âlf an. 250 Kinder erleben pro Woche in diesen Angeboten die Freude an Bewegung und Ballspiel. Pro Jahr finden bis zu 40 von ihnen den Weg in den Schweriner Traditionsverein. Kindersportfeste, die Teilnahme am Fr├╝hjahrsputz der Landeshauptstadt und zahlreiche andere Aktivit├Ąten sind im Terminkalender der Mecklenburger Stiere fest verankert

Ein Integrationscoach unterst├╝tzt Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund, motiviert zur Teilhabe an den Sportangeboten des Vereins und beteiligt sich aktiv an der Quartiersarbeit. Unter dem Motto ÔÇ×Jede und jeder ist willkommenÔÇť ├Âffnet der Verein seine T├╝ren f├╝r gefl├╝chtete Sportinteressierte und Menschen mit Behinderung.

ÔÇ×Wir freuen uns sehr dar├╝ber, dass unser Engagement auf Landesebene ├╝berzeugt hat und wir diese Auszeichnung in Empfang nehmen k├ÂnnenÔÇť, sagte Mathias W├Ąchter nach der Preisverleihung vor Ort.

Text: Barbara Arndt, Mecklenburger Stiere Schwerin

Scroll to Top