Jona Denkewitz mit Clarissa in Wöpkendorf.    Foto: © Familie Denkewitz

Kirch Mummendorf. Am Wochenende läutete der Reitsportverein Kirch Mummendorf das zweite Turnierwochenende diesmal für das Springen von der Einsteiger bis zur schweren Klasse ein. Mit einem fleißigen Bodenpflegeteam, welches die Plätze immer wieder top vorbereitete, super Organisation und mit reichlich Sonnenschein bei 21 Grad Celsius begannen die Kreismeisterwertungen für den Landkreis Nordwestmecklenburg. Jona Denkewitz vom RSC Neuendorf stellte sich mit Clarissa auch dieser Herausforderung für das Springen. In Hohen Luckow ritt sie bereits bei den Landesmeisterschaften und Kreismeisterschaften Junioren der Vielseitigkeit hoch erfolgreich, am vorigen Wochenende errang sie den Kreismeistertitel der Junioren in der Dressur und im Springen sicherte sie sich den dritten Platz. Nun heißt es für Jona Denkewitz erneut Koffer packen um ab Mittwoch mit anderen Reitern die Farben des Landes bei der Goldenen Schärpe Pferde im Saarländischen Überherrn, westlich von Saarbrücken, zu vertreten.

Landesmeisterin der Junioren, die in einer Stilspringprüfung der Klasse A Ein-Stern und einer Springprüfungen A Zwei-Sterne ausgetragen wurde, ist Theresa Schulz (RV Seenland Klein Labenz) mit Velvet vor Zoe Brunner vom gastgebenden Verein mit Ziezo Bella. Den Titel des Kreismeisters der Childrenreiter ersprang sich die 13-jährige Dolche Schreiber (RFV Gadebusch) mit Dance in the Dark vor ihrer Teamkollegin der 13-jährigen Celina Makowei mit Zerah. Gold der Jungen Reiter, das durch die Wertungen einer Stilspringprüfung der Klasse A Ein-Stern und einer Springprüfung der leichten Klasse vergeben wurde, ging an Merle Guschewski (RFV Gadebusch) mit Donny vor Mira Leinert mit Cilenos L vom PSV Blau Weiß Oberhof vor Cathleen Grunewald mit Harfe AA vom gastgebenden Verein. Triumphieren konnte der gastgebende Verein insbesondere bei der Vergabe des Kreismeistertitels der Reiter. In einer Springprüfung und einem Zeitspringen der leichten Klasse gewann in der Meisterschaftswertung Jenny Kammholz mit Quintura vor Juliane Weihs (RSC Sandfelder Grevesmühlen) mit Lusandero vor Sarah Krüger (RFV GAdebusch) mit Grandessa.

Alle Kreismeister Springen des Landkreises Nordwestmecklenburg im Überblick:

Children
1. Dolche Schreiber mit Dance in the Dark, RFV Gadebusch
2. Celina Makowei mit Zerah, RFV Gadebusch

Junioren
1. Theresa Schulz mit Velvet, RV Seenland Klein Labenz
2. Zoe Brunner mit Ziezo Bella, RSV Kirch Mummendorf
3. Jona Denkewitz mit Clarissa, RSC Neuendorf

Junge Reiter
1. Merle Guschewski mit Donny, RFV Gadebusch
2. Mira Leinert mit Cilenos L, PSV Blau Weiß Oberhof
3. Cathleen Grunewald mit Harfe AA, PSV Kirch Mummendorf

Reiter
1. Jenny Kammholz mit Quintura, RSV Kirch Mummendorf
2. Juliane Weihs mit Lusandero, ReitSC Sandfelder Grevesmühlen
3. Sarah Krüger mit Grandessa, RFV Gadebusch

Quelle: Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren