Paula Nagel gewinnt Finale Junior-Future-Tour

Neustadt-Dosse (Pferdesportverband MV). Das CSI Neustadt (Dosse) ist seit Jahren etabliert im internationalen Reitsport. Mit einer Ausschreibung, die die Anspr├╝che der Spitzensportler, den jungen Talenten, den Amateurreitern und der Zuschauer gleicherma├čen anspricht, lockt man die Elite an. Der Finaltag in der Graf von Lindenau-Halle begann mit einem Mannschaftsspringen U25 im Preis der Deutschen Kreditbank AG. Teams aus sechs Bundesl├Ąndern traten dazu an.

Das Team aus MV mit Paula Nagel auf Carmen, Hendrik Greve auf Gloria, Alina Maack auf Van Helsing’s Girl und Lilli Plath auf Lotta sicherten sich den dritten Platz hinter Sachsen und Sachsen-Anhalt. Der Sieg in der Einzelwertung der Junior-Future-Tour 2023/2024 erritt sich nach einem spannenden Finale Paula Nagel mit ihrem Pferd Carmen. Der zweite Platz ging an Lena Neumeister aus Sachsen-Anhalt vor Paula Fischer aus Berlin-Brandenburg.

Den Gro├čen Preis des Landes Brandenburg gewann Holger Wulschner aus Gro├č Viegeln. Als letzter Starter im Stechen der internationalen Springpr├╝fung blieb er mit Quantico in 32,10 Sekunden fehlerfrei. Andr├ę Thieme, Lilli Plath und Christin Wascher waren weiterhin f├╝r unseren Pferdesportverband in dieser internationalen Springpr├╝fung unterwegs.

Nach oben scrollen