Sportabzeichen Wettbewerb 2017 hat seine Gewinner

Aufgrund eines Kooperationsvertrages zwischen dem Sparkassenverbund und dem Landessportbund können seit einigen Jahren Schulen und Vereine im Rahmen des Sportabzeichen Wettbewerbes in Mecklenburg-Vorpommern um viel Ehre und auch PrĂ€mien kĂ€mpfen. Der Sportclub Laage beteiligte sich dabei sehr erfolgreich und durfte sich auch in diesem Jahr ĂŒber eine Einladung fĂŒr die Auszeichnungsveranstaltung nach Waren freuen. In der Wertung der Vereine bis zu 200 Mitgliedern konnte Familie Heise als Vertreter des SC Laage den 2. Platz und damit einen Scheck ĂŒber 250,00 Euro in Empfang nehmen. Diese Summe wird in vollem Umfang in die Nachwuchsarbeit des Clubs fließen und so die Grundlagen schaffen, um im kommenden Jahr wieder stark vertreten zu sein. Sieger in dieser Wertung wurde das Laufteam RĂŒgen e.V. Auf den 3.Rang landete der Stralsunder SV von 1907 e.V. Die zu ehrenden Vertreter ihrer Vereine wurden durch den PrĂ€sidenten des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern, Andreas Bluhm und Frau Andrea Perlick, Vorstandsvorsitzende sowie Christian Henning, Abteilungsleiter der MĂŒritz-Sparkasse, herzlich begrĂŒĂŸt und geehrt. Nach einem gemeinsamen Imbiss fand die Auszeichnungsveranstaltung ihren krönenden Abschluss mit interessanten ThemenfĂŒhrungen durch das MĂŒritzeum.

SC Laage

Das Foto zeigt Familie Heise im Zuge der Ehrung. Foto: SC Laage
Scroll to Top