Sportabzeichen Wettbewerb 2017 hat seine Gewinner

Aufgrund eines Kooperationsvertrages zwischen dem Sparkassenverbund und dem Landessportbund k├Ânnen seit einigen Jahren Schulen und Vereine im Rahmen des Sportabzeichen Wettbewerbes in Mecklenburg-Vorpommern um viel Ehre und auch Pr├Ąmien k├Ąmpfen. Der Sportclub Laage beteiligte sich dabei sehr erfolgreich und durfte sich auch in diesem Jahr ├╝ber eine Einladung f├╝r die Auszeichnungsveranstaltung nach Waren freuen. In der Wertung der Vereine bis zu 200 Mitgliedern konnte Familie Heise als Vertreter des SC Laage den 2. Platz und damit einen Scheck ├╝ber 250,00 Euro in Empfang nehmen. Diese Summe wird in vollem Umfang in die Nachwuchsarbeit des Clubs flie├čen und so die Grundlagen schaffen, um im kommenden Jahr wieder stark vertreten zu sein. Sieger in dieser Wertung wurde das Laufteam R├╝gen e.V. Auf den 3.Rang landete der Stralsunder SV von 1907 e.V. Die zu ehrenden Vertreter ihrer Vereine wurden durch den Pr├Ąsidenten des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern, Andreas Bluhm und Frau Andrea Perlick, Vorstandsvorsitzende sowie Christian Henning, Abteilungsleiter der M├╝ritz-Sparkasse, herzlich begr├╝├čt und geehrt. Nach einem gemeinsamen Imbiss fand die Auszeichnungsveranstaltung ihren kr├Ânenden Abschluss mit interessanten Themenf├╝hrungen durch das M├╝ritzeum.

SC Laage

Das Foto zeigt Familie Heise im Zuge der Ehrung. Foto: SC Laage
Nach oben scrollen