Schwerin

Gewichtheben: Langhantel und Hantelscheiben auf Plattform

Schweriner Hebernachwuchs trotzt Pandemie-EinschrÀnkungen

Seit Juni wurden die Corona bedingten EinschrĂ€nkungen fĂŒr den Freizeit-/Breitensport deutlich gelockert. Die zuvor ca. 7 Monate „Komplettverbot“ haben jedoch fatale Auswirkungen auf den Vereinssport verursacht. Die geminderte soziale Bindung zum Trainingsteam, fehlende Motivation durch ca. 20 Monate Wettkampfpause und auch zunehmende Probleme in Elternhaus und Schule haben Trainerteam und Nachwuchs vor große Herausforderungen gestellt. …

Schweriner Hebernachwuchs trotzt Pandemie-EinschrÀnkungen weiterlesen »

BSC 95 Schwerin e.V. zu Besuch in Europas Badmintonhochburg

Sommertrainingslager im dĂ€nischen Esbjerg sorgte fĂŒr Mindblowing-Momente und lebenslange „Weist-du-noch-damals-2022“-ErzĂ€hlungen Wieder zurĂŒck in der Heimat. ZurĂŒck in der beschaulichen Badmintonwelt Nordostdeutschlands. Die letzte Ferienwoche hat sich fĂŒr die Sportlerinnen und Sportler des BSC 95 Schwerin felsenfest ins LangzeitgedĂ€chnis eingebrannt. Und noch immer steht einigen der Mund offen von der Reise ins 320 Kilometer entfernte Esbjerg/DĂ€nemark. …

BSC 95 Schwerin e.V. zu Besuch in Europas Badmintonhochburg weiterlesen »

Crowdfunding fĂŒr den guten Zweck / Billardsportler brauchen UnterstĂŒtzung

Liebe Schweriner, neben den beliebten Sportarten wie Handball, Volleyball und Fußball beherbergt unsere Landeshauptstadt auch viele andere interessante Vereine zur Freizeitgestaltung. Einer davon ist der 1. Billardclub Schwerin e.V., welcher unser Bundesland als einziger Verein im Norddeutschen Billard Verband vertritt. Mit gerade einmal 50 Mitgliedern stellt der Verein sechs Mannschaften in den Sparten Poolbillard, Snooker …

Crowdfunding fĂŒr den guten Zweck / Billardsportler brauchen UnterstĂŒtzung weiterlesen »

Goldene Zeiten fĂŒr Schwerin – zumindest im Volleyball

Nachgefragt bei SSC-Spielerin Elisa Lohmann Rostock feiert 2018 den 800.Geburtstag und organisiert eine feucht-fröhliche Party. Schwerin wird 2018 sogar stolze 1000 – und was ist… Es gibt keine Party. Okay, irrtĂŒmlich wurde 2010 das 850.StadtjubilĂ€um in Schwerin zelebriert, bis bei Ausgrabungen im Schlossinnenhof 2014 ein anderes Alter ermittelt werden konnte. So wurde die Schweriner Burg …

Goldene Zeiten fĂŒr Schwerin – zumindest im Volleyball weiterlesen »

100 % Badminton beim BSC 95 Schwerin | Badminton in Mecklenburg-Vorpommern

BSC II weiterhin mit weißer Weste

Heimspieltag beim Badminton-Sport-Club 95 Schwerin. Die Zweite Mannschaft empfing am vergangenen Sonntag die GĂ€ste vom PSV Rostock, vom PSC Demmin und von der SG Neubrandenburg/BĂŒtzow. Mit beinahe allen Stammspielern und ein paar Ersatzspielern waren die Schweriner dann auch gut gewappnet. Der Start in der Begegnung mit der Spielgemeinschaft war entsprechend vielversprechend. Siegreich gingen beide Herrendoppel …

BSC II weiterhin mit weißer Weste weiterlesen »

5. Platz beim Bundes-Team-Pokal Snooker

Köln/Wuppertal – DBU Snooker Team Pokal – Platz 5 fĂŒr Schweriner Snooker-Mannschaft Das Team um Stefan Schenk, Ronny Buchholz, Henrik Henschke und Björn RĂŒsch reiste am vergangenen Wochenende zur Bundesmeisterschaft und erreichte das Viertelfinale des DBU  (Deutsche Billard Union) Snooker Teampokals. Zwölf Mannschaften aus ganz Deutschland waren fĂŒr die Gruppenspiele in Köln und Wuppertal am Samstag gemeldet. Schwerin bekam …

5. Platz beim Bundes-Team-Pokal Snooker weiterlesen »

Kinder toben beim Nikolaussportfest der Sportjugend MV

Ministerin Hesse: Sport und Bewegung gehören zu den wenigen Dingen, die gleichzeitig gesund sind und Spaß machen Nicht nur die Stiefel, sondern auch die Turnschuhe waren am heutigen Tag gefragt – zumindest fĂŒr all diejenigen Kinder, die am Nikolaussportfest der Sportjugend MV teilgenommen haben. Sportministerin Birgit Hesse begrĂŒĂŸte die rund 400 vier- bis sechsjĂ€hrigen Vorschulkinder, …

Kinder toben beim Nikolaussportfest der Sportjugend MV weiterlesen »

Schweriner Badminton-Nachwuchs zu Hause erfolgreich

Zahlreiche PodestplĂ€tze beim 2. Ranglistenturnier eingesackt Auf der zweiten Landesrangliste konnten die jungen Spieler des BSC 95 Schwerin in heimischer Halle triumphieren. In der U13 erspielte sich Angelique Wendt einen guten 3. Platz, auch wenn bei ihren knappen Spielen noch mehr drinnen gewesen wĂ€re. Bei den Jungen der gleichen Altersklasse gingen Tim Schramowski und Levi …

Schweriner Badminton-Nachwuchs zu Hause erfolgreich weiterlesen »

Scroll to Top