allgemein

Stralsunder Jonathan Matzky wird Deutscher Vizemeister U14

Laudenbach (Baden-Württemberg) – Fast 900 km Anfahrt hatten die Ringer aus MV um an den Deutschen Meisterschaften der U14 im griechisch-römischen Stil teilzunehmen. 9 Athleten aus sechs Vereinen aus MV nahmen den Weg trotzdem auf sich und waren mehr oder weniger erfolgreich. Gewinner waren durch die Teilnahme alle. Das herausragende Ergebnis war der Gewinn des …

Stralsunder Jonathan Matzky wird Deutscher Vizemeister U14 weiterlesen »

„Den Para Sport gleichberechtigt berücksichtigen“

Für eine gleichberechtigte Berücksichtigung des Para Sports bei nationalen wie internationalen Sportgroßveranstaltungen hat Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, im Sportausschuss des Deutschen Bundestages geworben. Zudem fordern Beucher und DBS-Generalsekretär Stefan Kiefer, die Bedarfe von Menschen mit Behinderung bei künftigen Sportveranstaltungen verstärkt im Blick zu haben. „Von der Interessenbekundung und der Bewerbungsphase, über die …

„Den Para Sport gleichberechtigt berücksichtigen“ weiterlesen »

Para-Rudern-Weltmeisterschaften im tschechischen Racice hat der Mixed-Vierer (PR3)

Para Rudern-WM: Überraschungs-Silber für den Mixed-Vierer

Bei den Para Rudern-Weltmeisterschaften im tschechischen Racice hat der Mixed-Vierer (PR3) mit Steuerfrau Silber hinter den amtierenden Paralympics-Siegern aus Großbritannien gewonnen. Paul Umbach rundete das starke Gesamtergebnis des deutschen Teams mit Bronze im Einer in der nicht-paralympischen Klasse PR2 ab. Schon im Hoffnungslauf hatte der Mixed-Vierer um Schlagfrau Kathrin Marchand gezeigt, dass sie bei der …

Para Rudern-WM: Überraschungs-Silber für den Mixed-Vierer weiterlesen »

RSG startet mit Sieg und Bonuspunkt in Niedersachsen

Am Sonnabend fuhr die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG MV) zu den Crusaders nach Cloppenburg, um dort im Auftaktspiel der Verbandsliga Nord einen sportlichen Neustart zu beginnen. Nach dem freiwilligen Rückzug aus der Regionalliga will das Team eine Liga tiefer neu zusammenwachsen und auch wieder mehr Siege einfahren. Daher war es das ausgegebene Ziel von RSG-Trainer Carsten …

RSG startet mit Sieg und Bonuspunkt in Niedersachsen weiterlesen »

Helene Bürenheide Siegerin im Vielseitigkeits-Bundesfinale U16

Westerstede/ Trebel-Liepe. Helene Bürenheide (RV Güstrow) ist Siegerin des Bundesfinales U16, dass in einer VL in Westerstede ausgetragen worden ist und als Einstimmung auf die Deutsche Jugendmeisterschaft im kommenden Jahr gilt. Mit Calomini alias Cale siegte Helene bereits in der Dressur und kam fehlerfrei, in der Zeit durch das Gelände. Im anschließenden schweren Springen konnte …

Helene Bürenheide Siegerin im Vielseitigkeits-Bundesfinale U16 weiterlesen »

Foto: Nikos Alevromytis

Zwei Crews in den Top Ten, ein Jury-Fehler mit bitteren Folgen

Çeşme/Türkei – Die deutschen 470er-Teams haben bei der Europameisterschaft in der neuen olympischen Mixed-Disziplin ihre Weltklassezugehörigkeit demonstriert. Mit Luise Wanser/Philipp Autenrieth (Norddeutscher Regatta Verein/Bayerischer Yacht-Club) und Malte Winkel/Anastasiya Winkel (Norddeutscher Regatta Verein/Schweriner Yacht-Club) haben zwei Top-Crews die europäischen Titelkämpfe auf den Plätzen sieben und acht beendet. Ein besseres Ergebnis hat eine Fehlentscheidung der Jury auf …

Zwei Crews in den Top Ten, ein Jury-Fehler mit bitteren Folgen weiterlesen »

Team MV zufrieden mit eigenem Abschneiden bei den Deutsche Jugendmeisterschaften Springen in Verden

Deutsche Jugendmeisterschaft Springen in Verden

Verden – Der Wettergott war ziemlich schlecht gestimmt und so mussten auch die Deutschen Jugendmeisterschaften im Springreiten am Sonntagnachmittag abgebrochen und vorzeitig beendet werden. Der Veranstalter gab sich unglaublich viel Mühe die Bodenverhältnisse der Plätze bereitbar zu halten. Aus Sicherheitsgründen gab es ein Ende während des zweiten Umlaufes zur Meisterschaft der Junioren. Zuvor gab es …

Deutsche Jugendmeisterschaft Springen in Verden weiterlesen »

Para Rudern: Mit EM-Rückenwind zur WM

Marcus Klemp vom ORC Rostock muss sich in großem Starterfeld behaupten Für die deutsche Nationalmannschaft im Para Rudern folgen nach den Heim-Europameisterschaften im August in München mit den Weltmeisterschaften nun das nächste Highlight im Wettkampfkalender. Im tschechischen Račice gehen vom 18. bis 25. September fünf deutsche Boote in die Rennen um die WM-Medaillen. Wie auch …

Para Rudern: Mit EM-Rückenwind zur WM weiterlesen »

Scroll to Top